Martin Müller
Trends, Tools & Innovationen

Martin Müller

Vizepräsident,
eSport-Bund Deutschland e.V. (ESBD)
Martin Müller ist Vizepräsident des eSport-Bund Deutschland e.V. (ESBD), sowie Vorsitzender des „Magdeburg eSports e.V.“, dem mitgliederstärksten eSport-Verein Deutschlands. Sein Tätigkeitsfeld im ESBD umfasst den Bereich Breitensport, bei dem er Amateurspieler und regionale eSport-Vereine betreut. Darüber hinaus ist er für die Entwicklung einer Qualifizierung im eSport und das Landeszentrum für eSport und Digitalisierung Schleswig-Holstein zuständig. Seine Verbindung zum Gaming besteht bereits seit jungen Jahren und begann mit Arcade-Spielen wie Space Invaders. Die Liebe zum eSport entwickelte sich in den 2000er Jahren durch regelmäßige LAN-Partys sowie die Klassiker StarCraft und Counter-Strike. Doch was hat eSport mit Teambuilding zu tun? Genau das kannst du beim HR CAMPUS 2022 live erleben.

Mehr Infos: hier.