Aktuelles

Die 5 Schlüssel zur High-Performance – Ulrike Spaak

1 min Lesedauer
97 Prozent der Führungskräfte glauben, Sie seien gute Führungskräfte. Pustekuchen, die aktuellen Zahlen und Fakten bestätigen das Gegenteil. Aber warum sind Menschen in ihren Jobs nicht engagiert und warum machen sie lieber Dienst nach Vorschrift? Ulrike Spaak aus Brandenburg hat ihre Nische gefunden und die Positive Leadership Academy   gegründet. Mit ihrem Wirken möchte sie die Führungsebene positiv und nachhaltig verändern. Sie ist überzeugt, die Motivation warum Menschen in den Job kommen, sei das Unternehmen und der Grund, warum sie gehen, sei der Chef. Harte Behauptung, aber in der Gegenwart aktueller denn je. Was sich verändern muss ist die Haltung, vor allem in der Führungsebene, denn nur so kann Veränderung im Ganzen funktionieren. Kuschelkurs war gestern, heute geht’s ans Eingemachte: Die ehemalige PR-Managerin bringt Führungskräfte mit dem sogenannten P-E-R-M-A-LEAD Modell aus der positiven Psychologe auf das nächste Level. Was sich dahinter verbirgt, erfährst du im aktuellen Podcast. Und nun Lauscher auf und viel Spaß mit #stulleundbrot.  
Die 5 Schlüssel zur High-Performance – Ulrike Spaak

Du willst dabei sein?